Hallenbad

Ihr Hallenbad – Wellness-Oase und Fitnesszone zugleich.

Das Schwimmbad in den eigenen vier Wänden ist ein Ort der Entspannung, der wohltuenden Aktivität und nicht zuletzt ein Treffpunkt der Familie und ihrer Freunde.
Immer öfter werden Hallenbäder kombiniert mit Sprudelbad und Sauna. Resultat: ein komplettes Wellness-Erlebnis!

Deshalb ist es entscheidend, dass Konzeption und Design, aber auch Wasserqualität und Technik stimmig miteinander verbunden sind. Wie das bei Marlin-Planungen seit jeher Standard ist.

Die besten Baumaterialien.

Hallenbäder werden mit den gewohnten Baustoffen gebaut. Selten ergeben sich andere Lösungen als

der Massivbau aus Beton
und Endbeläge aus gestalterisch vielfältiger Keramik.
individuell gestaltbare Fertigbecken

Der sorgfältigen Dämmung gegen unnötige Wärme- und Energieverluste wird dabei grosses Gewicht beigemessen. Gute Bausubstanz sorgt heute dafür, dass keine Energie verschleudert wird; die wirtschaftliche Technik wirkt zusätzlich positiv auf einen vertretbaren Energieaufwand.

Machts pflegeleicht: Das Marlin-Konzept für Becken mit Überflutrinne.

Ein Becken mit hohem Wasserspiegel ist entscheidend pflegeleichter und vereinfacht die Wasserpflege. Marlin hat für betonierte Becken ein Konzept entwickelt, das einen hohen Wasserspiegel mit Überflutrinne ermöglicht. Das bedeutet für Sie:

- Elegante Wirkung des hohen Wasserspiegels
- Freier Blick des Badenden in die Umgebung
- Unvergleichbar gute Selbstreinigung und Hygiene der Wasseroberfläche
- Spürbar weniger Pflege- und Reinigungsaufwand
- ... und all das zu vergleichsweise geringen Mehrkosten

Aufwandarm und zukunftsoffen: Die Technik.

Badeanlagen sollen viel Spass und wenig Arbeit machen.
Dieser Marlin-Grundsatz zeigt sich auch in der Badewassertechnik.
Auch künftige Innovationen können problemlos ergänzt und nachgerüstet werden. Kostspielige spätere «Überraschungen» sind somit ausgeschlossen.

Marlin ist Ihr zuverlässiger Gesprächspartner bezüglich der technischen Ausrüstung von Hallenbädern. Unsere langjährige Erfahrung bürgt für gute Beratung.

Vielfältige Möglichkeiten für gesundes Badewasser: Die Wasserpflege.

Klares Wasser allein genügt nicht - einwandfreies Wasser macht den grössten Appetit auf Badespass.
Die Wasserpflege ist darum ein grundsätzliches Anliegen von Marlin.
Drei Varianten, wie Sie Ihr Badewasser hygienisch und gesund pflegen:


- Chemische Pflegemittel mit einfachster manueller Dosierung...
- ... oder der hauseigenen, automatisierten Dosiertechnik «Marlin Poolcontrol»
- Chemiefreie Desinfektion, für Wasser und Hallenluft ohne Belastungen

Gerne sagen und zeigen wir Ihnen mehr!

Die Hallenheizung und Entfeuchtung.

Schwimmhallen werden nach individuellen Bedürfnissen geheizt. Die Praxis zeigt

Raumtemperaturen von 26 – 32°C
und Wassertemperaturen von 25 – 30°C

Bei solch angenehmen Werten entsteht eine hohe Feuchtigkeit in der Raumluft. Marlin empfiehlt, die Feuchtigkeit durch eine Abdeckung der Wasserfläche auf das unvermeidbare Minimum zu reduzieren.

Da die Wasserfläche privater Bäder auch bei reger Nutzung die meiste Zeit gedeckt werden kann, leistet die Abdeckung immer den grössten Beitrag zum Energiesparen.

Die beim Badebetrieb anfallende Wärme und Feuchte wird durch unsere effiziente Entfeuchtungs-, Heizungs- und Lüftungstechnik mit Wärmerückgewinnung sinnvoll kontrolliert und genutzt.

Ihr Weg zum Ziel

Lassen Sie sich von uns beraten und gemeinsam mit Ihren Baufachleuten das Konzept für Ihr persönliches Bad erarbeiten.

Nutzen Sie unsere Einladung für einen Besuch in unserer Ausstellung oder einer fertig gestellten Anlage: Manche Entscheidung wird Ihnen dann leichter fallen.

Unsere Preisbeispiele und Kostenvoranschläge begleiten Ihre Entscheidung und berücksichtigen Ihr Budget.

Referenzen